Sōsuke Yamazaki



Sōsuke Yamazaki

Allgemeine Informationen

Name: Sōsuke Yamazaki
Name auf japanisch: 山崎 宗介 (Yamazaki Sōsuke)
Spitznamen: Sōlein, Sō-chan (Japan), Yamazaki-senpai (Japan)
Alter: 17-18 (Free!/Eternal Summer) | 18-19 (Dive to the Future)
Geburtstag: 14. September
Geburtsort: ???, Japan
Sternzeichen: Jungfrau
Größe: 185cm (Free!/Eternal Summer) | 186cm (Dive to the Future)
Gewicht: 76kg
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: dunkeltürkis
Rasse: Mensch
Charakter: stark, freundlich, ruppig (wenn es ums Schwimmen geht), überbeschützerisch

Schwimmstil: Butterfly (Schmetterlingsschwimmen / Spezialität), Freestyle (Freistil / Kraulschwimmen)
Lieblingsspruch: „Komm Rin niemals mehr in die Quere.“

Spirit Animal: Walhai
Lieblingsfarbe: smaragdgrün

Jobs: Student, hilft im Restaurant seiner Familie aus
damalige Jobs: Schüler

Familie: Vater, Mutter
Eltern: Vater, Mutter
Verwandte: Cousin (Kazuma Kato)

Erster Auftritt (Anime): Staffel 2, Folge 1 (Stürmischer Hechtsprung!)

japanischer Synchronsprecher: Hosoya Yoshimasa
englischer Synchronsprecher: Ian Sinclair
deutscher Synchronsprecher: Marios Gavrilis | Florian Clyde (Dive to the Future)

Lieblingsspeisen/-getränke: Tonkatsu, Cola
Hassspeisen/-getränke: Zimt
Bestes Schulfach: Mathematik
Schlechtestes Schulfach: Englisch, Geschichte
Lieblingsspeisen/-getränke: Tonkatsu, Cola
Hassspeisen/-getränke: Kräuter, scharfes Essen
Stärken: Beobachtung
Schwächen: verläuft sich schnell
Wecker: Nein (Dive to the Future)

Besonderheiten: vergisst schnell den Weg, hat eine kaputte Schulter (rechts)

Zeitplan eines typischen Tages (Dive to the Future):
07:00 Uhr: Hilfe bei den Vorbereitungen im Restaurant
10:00 – 13:00 Uhr: Vorlesungen
07:00 – 12:00 Uhr: Training mit Coach (Stärkung, schwimmen, Ernährungscoaching)
14:00 – 16:00 Uhr Uhr: Krankenhausbesuch
17:00 – 18:00 Uhr: Trainingsbesuch als ehemaliger Schüler
20:00 Uhr: Hilfe bei den Lieferungen im Restaurant
22:00 Uhr: Nachttraining

Beschreibung

Sōsuke Yamazaki ist ein siebzehn- bis achtzehnjähriger Schüler, der die Samezuka Academy besucht. Er ist von der Tokitsu High School in Tokyo zur Samezuka Akademie gewechselt. Nachdem sein bester Freund, Rivale und Schwimmmkollege Rin Matsuoka Japan verlassen hatte und keine Briefe mehr an ihn geschickt hatte, arbeitete er hart an sich, um eines Tages gleichauf mit ihm zu sein. Auf der High School steigerte Sōsuke sein Training, sodass ihn niemand mehr schlagen konnte. Eines Tages bemerkte er, dass etwas mit seiner Schulter nicht stimmt. Trotzdem schwamm er weiter und gewann Wettbewerbe. Im Sommer nach dem zehnten Jahrgang gab seine Schulter auf. Als er von Gou erfährt, dass Rin zurück in Japan ist, macht der Yamazaki eine Physiotherapie, um seine Schulter wieder gesund zu bekommen, bevor er seinen alten Freund trifft. Er scheint zudem einen leichten Groll gegen Haruka Nanase zu hegen, der sich bei ihren Begegnungen bemerkbar macht. Seine Beziehung zu Gou Matsuoka ist eine geschwisterliche.
Sōsuke verbrachte viel Zeit mit Rin in seiner Kindheit, weswegen er ihn am Besten versteht. Auch war er es, der Haruka während eines Schwimmturniers in der Junior High School den Brief von Rin aushändigte, der eigentlich an ihn selbst gerichtet war.

Sōsuke hat beschlossen, nach der Landesmeisterschaft mit dem Schwimmen aufzuhören. In einem Gespräch mit Rin meinte er, dass er nach der Schule vielleicht seinem Vater bei der Arbeit helfe. Als er jedoch von Rin gegen Ende von „Eternal Summer“ zu hören bekam, dass dieser auf seine Rückkehr in den Schwimmsport warten würde, egal wie lange es brauche, bis die Schulter wieder verheilt sei, meinte er, dass er es sich überlege.

Seitdem er die Schule beendet hat, hilft er im Familienrestaurant aus und geht nebenbei zum Krankenhaus, um seine Schulter behandeln zu lassen. Zwischendurch besucht Yamazaki die Samezuka Academy und gibt den jungen Schülern Tipps in Sachen Schwimmen. Da er präzise Ratschläge gibt, vertraut sein Kōhai ihm. Er hat eine offene Beziehung zu seinem Cousin Kazuma, der ebenfalls im Restaurant aushilft. Wenn Sōsuke bei ihm ist, wirkt er lockerer als sonst.


Aussehen

Sōsukes Aussehen






Sōsuke Yamazaki ist stattliche 185cm groß und sieht mit seinen 76kg sehr muskulös aus. Er hat dunkelbraunes Haar, das er kurz und etwas strubbelig trägt. Seine Augenfarbe ist grün und seine Augenform wirkt schwermütig. Meist hat Sōsuke einen ernsten Gesichtsausdruck, aber er kann auch freundlich aussehen. Man sieht ihn in seiner Zeit an der Samezuka Akademie oft in seiner Schuluniform, die im Herbst/Winter aus einer weißen Jacke mit weißer Hose und schwarzen Schuhen besteht. Am Kragen der Jacke ist das Logo der Schule zu erkennen. Im Frühling/Sommer trägt er ein schwarzes, kurzärmeliges Shirt mit rosafarbenem Kragen und dem Wappen der Schule auf der linken Brust. Außerdem gehören eine graue lange Hose und schwarze Schuhe dazu.










Sōsukes Fähigkeiten

Statistik


Ausdauer: ?/5
Körper: ?/5
mentale Stärke: ?/5
Wende: ?/5
Logik: ?/5
Schwimmen: ?/5










Sōsuke von früher bis heute

Junior High School | High School | Universität